Cerkno
Julische Alpen
Kanin-Bovec
Kobla
Kranjska Gora
Krvavec
Maribor
Vogel


   Skiurlaub in den Alpen  

  Deutschland Frankreich Italien Österreich Schweiz Slowenien Tschechien


Skiurlaub 2016 / 2017 im Skigebiet Kranjska Gora  / Slowenien

 

Hotels in Kranjska Gora bei bookings

 

Angebote für Ihren Skiurlaub 2016 / 2017:

Im äußersten Nordwesten Sloweniens, unmittelbar an der italienischen und österreichischen Grenze findet man den bekanntesten und größten Wintersportort des Landes, die Gemeinde Kranjska Gora in der Oberkrain am Hauptquellfluss der Save. Der Ort bietet komfortable Herbergen, ein abwechslungsreiches Nachtleben, gute Restaurants und eine exzellente Verkehrsanbindung, beispielsweise per Bahn in die Hauptstadt Ljubljana. Winterurlauber schätzen aber auch die atemberaubend schönen Landschaften und natürlich das moderne, große Skigebiet, das für jeden Geschmack die passende Piste zu bieten hat und auch Langläufern viele Möglichkeiten für ausgedehnte Touren gibt.
Insgesamt gibt es im Skigebiet Kranjska Gora 40 Kilometer präparierter Piste, die sich relativ hoch zwischen 810 und 1625 Metern befinden und entsprechend schneesicher sind.

 

Gegebenenfalls kommen aber auch zahlreiche Schneekanonen zum Einsatz, sodass Skibetrieb normalerweise bis ins Frühjahr möglich ist. Die 20 blauen, 16 roten und 4 schwarzen Abfahrtskilometer stellen dabei optimale Verhältnisse für Anfänger, Familienfahrer, ambitionierte Skiläufer und Snowboarder und Profis bereit, weshalb das Skigebiet als echte Alternative zu den großen Skigebieten Österreichs und der Schweiz gilt.

Für Langläufer gibt es in Kranjska Gora 40 Loipenkilometer, die sowohl für Freestyler, als auch für Läufer im klassischen Stil geeignet sind und eine ideale Möglichkeit bieten, die fantastischen Landschaften der slowenischen Alpen zu genießen.

 Impressum / AGB / Presse