Skihütten
Wellness + Ski
Achental
Alpbach
Altenmarkt
Arlberg
Axamer Lizum
Bad Kleinkirchheim
Bregenzerwald
Brixen im Thale
Dachstein
Damüls
Ehrwald
Ellmau
Faakersee
Fieberbrunn
Filzmoos
Flachau
Fügen
Galtür
Gasteinertal
Gerlitzen
Gerlos
Glungezer
Going
Grossglockner
Hintertux
Hippach
Hochkönig
Hopfgarten
Ischgl
Itter
Kaisergebirge
Kaiserwinkl
Kaltenbach
Kappl
Kaprun
Katschberg
Kaunertal
Kelchsau
Kirchberg
Kitzbühel
Kleinwalsertal
Königsleiten
Kössen
Kühtai
Lechtal
Lermoos
Mayrhofen
Montafon
Nassfeld
Nauders
Obergurgl Hochgurgl
Obertauern
Ötztal
Paznauntal
Pfunds
Pitztal
Ramsau
Reutte
Saalbach-Hinterglemm
Salzburger Saalachtal
Salzburger Sportwelt
Scheffau
Schladming-Rohrmoos
See
Seefeld
Serfaus-Fiss-Ladis
Ski Amadee
Sölden
Söll
St Anton
St. Johann
Stubaital
Tannheimer Tal
Tuxertal
Wagrain
Warth-Schröcken
Westendorf
Wilder Kaiser
Wildkogel
Wildschönau
Zell am See
Zell am Ziller
Zillertal


   Skiurlaub in den Alpen  

  Deutschland Frankreich Italien Österreich Schweiz Slowenien Tschechien


Skiurlaub 2016 / 2017 im Skigebiet Going  / Wilder Kaiser - Brixenthal  / Österreich

 

Hotels in Going bei booking.com

 

Angebote für Ihren Skiurlaub 2016 / 2017:

Going liegt ebenso wie die bekannten Skiorte Ellmau und Scheffau direkt am Fuße des mächtigen „Wilden Kaiser“ in den Kitzbüheler Alpen. Von hier hat man direkten Zugang zum Skigebiet zur SkiWelt Wilder Kaiser – Brixental, eines der größten und modernsten Skigebiete weltweit welches die Orte Brixen im Thale, Ellmau, Going, Hopfgarten, Itter, Kelchsau,Scheffau, Söll und Westendorf umfasst, erstreckt sich über 284 Pistenkilometer, 90 moderne Lifte und Bahnen über 70 Einkehrschwünge und reicht bis zu einer Höhe von knapp 2.000 m. Der Ort Going selbst liegt auf etwa 798 m Höhe und bietet alle Annehmlichkeiten eines urigen österreichischen Wintersportortes. Weit über die Grenzen des Ortes bekannt ist der „Stanglwirt“, ein 5-Sterne-Hotel das Tradition mit zeitgemäßem Luxus verbindet.

 

Auf dem 1.267 m hohen Hausberg von Going, dem Astberg, ist man mit der 4er Sesselbahn in wenigen Minuten auf dem Gipfel. Hier hat man die Wahl zwischen 3 Abfahrtspisten, einer (nachts auch beleuchteten) Rodelbahn und einem Winterwanderweg. Um zum höchsten Punkt des Skigebietes, dem knapp 2.000 m hohen Gampenkogel, zu gelangen, muss man übrigens das gesamte Skigebiet und das Nachbartal von Brixen einmal durchqueren. Eine aufregende und abwechslungsreiche Tour! Die Bustransfers zwischen den Talstationen sind im Preis des Skipasses inbegriffen.

Skigebiet Wilder Kaiser:

Pisten: 284 Km
Talstation: 620 m
Bergstation: 1957 m
Skilifte/Bergbahnen: 90
Halfpipe: 0
Snowpark: 4
Höhenloipen:  2,2 Km

Angebote für Skiverleih


SkiWelt Wilder Kaiser – Brixental Marketing GmbH
Dorf 84
AT- 6306 Söll
Tel: +43 5333 400
Fax: +43 5333 400 9100
E-Mail: office@skiwelt.at
Net: www.skiwelt.at

Pistenplan Skigebiet Going

© Bild: SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental

 Impressum / AGB / Presse